Projektübersicht

Die Digitalisierung an bayrischen Schulen ist Voraussetzung für modernen und zeitgemäßen Unterricht. Dazu wäre es sinnvoll, Kinder nicht erst an weiterführenden Schulen, sondern bereits in der Grundschule an die neuen Medien herangeführt werden. Die Grundschule St.Peter hat es sich zum Ziel gesetzt durch die Anschaffung eines multifunktionellen Touchscreens hierfür die erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen und Kinder behutsam mit den neuen Medien in Kontakt zu bringen.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Whiteboard, Touchscreen, St.Peter
Finanzierungs­zeitraum: 26.04.2018 10:26 Uhr - 20.07.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr und Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung eines multifunktionalen Touchscreens für einen Klassenraum.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Eltern und Verwandte von Schülerinnen und Schülern, ehemalige Schülerinnen und Schüler, Freunde, Förderer und Gönner der Grundschule St.Peter.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Digitalisierung in unserer Gesellschaft schreitet mit hohem Tempo voran. Für unseren Nachwuchs ergeben sich daraus zahlreiche Chancen, aber auch Risiken. Der richtige Umgang mit den neuen Medien kann und muss frühzeitig gelernt werden. Dazu möchte die Grundschule St.Peter ihren Beitrag leisten und kleine Straubinger fit für ihre Zukunft machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird die Anschaffung des multifunktionalen Touchscreens mitfinanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Eltern, Lehrer, Schulleitung und Elternbeirat der Grundschule St.Peter.